Suche im Personenregister

Als Platzhalter können ? für ein einzelnes Zeichen und * für eine beliebige Anzahl von Zeichen eingesetzt werden.
Seite 10 von 2520, Personen 271-300 von 75578
Name Ämter Belegdaten Fundstellen  
Adam Philipp von Ense 1667
NF 50, Kanonissenstift St. Cyriakus zu Geseke 355.
Details
Adam Prosper Tauernhauser Konventuale (Reichenhall) 1725–1751
3. F. 9, St. Zeno in Reichenhall 636.
Details
Adam Rudolf Trenner (✝ 1746) Fiskal (Bamberg); Kanoniker (Bamberg) 1690–1746
3.F. 12, Bamberger Bischöfe 1693–1802 139, 150, 446.
Details
Adam Salentin Bartholomäi (✝ 1706) Dekan (Würzburg) 1666–1706
3. F. 8, Würzburger Bischöfe 1684–1746 167, 207.
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 74, 190, 193, 363f., 424, 627, 631f..
Details
Adam Salentin Bartholomäus um 1678
3. F. 4, Würzburger Bischöfe 1617-1684 512, 539, 552.
Details
Adam Sebastian Heydolf Mönch (Wessobrunn) 1783
NF 39, Benediktinerabtei Wessobrunn 529.
Details
Adam Sebastian Spann 1790
3. F. 13, Regensburger Bischöfe 1649-1817 327.
Details
Adam Stephan Hartmann Vikar (Würzburg) 1669-1726
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 136f., 156, 177, 231, 797.
Details
Adam Ulrich Schenk
NF 38,1, Bamberger Bischöfe 1522-1693 234.
Details
Adam Wolfgang Weber Vikar (Würzburg)
NF 40, St. Burkard in Würzburg 406.
Details
Adam Wolfgang Winterschmidt (✝ 1796) 1733–1796
3.F. 12, Bamberger Bischöfe 1693–1802 301.
Details
Adam Kaplan (Reichenstein) 1495
NF 25, Stifte St. Severus in Gemünden, St. Maria in Diez mit ihren Vorläufern St. Petrus in Kettenbach, St. Adelphus in Salz 145.
Details
Adam Mönch (Zinna) 1435-1452
AF I, Bistum Brandenburg 2 221.
Details
Adam (✝ 1527) Klosterangehöriger (Altenberg) 1501-1527
NF 2, Cistercienserabtei Altenberg 225.
Details
Adam (✝ 1527) Klosterangehöriger (Altenberg) 1527
NF 2, Cistercienserabtei Altenberg 226.
Details
Adam Mönch (Siegburg) nach 1165?
NF 9, Benediktinerabtei Siegburg 211.
Details
Adam von St. Viktor 1110–1192
3. F. 14, Zisterzienserabtei Marienstatt 70.
Details
Adam von Ebrach Abt (Ebrach) um 1127–um 1167
NF 45, Eichstätter Bischöfe bis 1535 79.
NF 37,3, Diözese Münster 219.
NF 1, Würzburger Bischöfe bis 1254 141f., 159, 168, 170.
Details
Adam von Bremen (✝ nach 1081) Domherr (Bremen) 1067–nach 1081
NF 37,3, Diözese Münster 7, 11.
NF 1, Würzburger Bischöfe bis 1254 112.
Details
Adam Mönch (Raitenhaslach) 1447
NF 11, Zisterzienserabtei Raitenhaslach 372, 433, 434.
Details
Adam (✝ vor 1336) Domvikar (Münster) 1283–1318
NF 33, Stift Alter Dom St. Pauli in Münster 229, 257.
NF 17,3, Domstift St. Paulus zu Münster 8f., 16.
NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 334, 336, 458.
Details
Adam (✝ vor 1476) Mönch (Brauweiler) vor 1476
NF 29, Benediktinerabtei Brauweiler 281.
Details
Adam (✝ vor 1476) Mönch (Brauweiler) vor 1476
NF 29, Benediktinerabtei Brauweiler 264.
Details
Adam Konventuale (Liesborn)
NF 23, Kanonissenstift und Benediktinerkloster Liesborn 328.
Details
Adam Mönch (Berlin) 1472
AF I, Bistum Brandenburg 1 376.
Details
Adam Adami (✝ 1663) Prior (Mainz); Regens (Köln); Titularbischof (Hieropolis); Weihbischof (Hildesheim) 1610–1663
3. F. 5, Prämonstratenserstift Marchtal 244.
NF 37,4, Diözese Münster, Bischöfe 805-1801 61.
NF 29, Benediktinerabtei Brauweiler 63, 82, 133, 147, 214, 296f..
NF 5, Klöster der Augustiner-Chorherren, Münster 38.
NF 3, Schwesternhäuser Augustinerregel, Münster 74.
Details
Adam von Aspe 1219–1222
3. F. 6, Zisterzienserabtei Bredelar 377.
Details
Adam von Aspe 1255–1261
3. F. 6, Zisterzienserabtei Bredelar 41, 50, 138, 219, 227, 270, 313.
Details
Adam Aspe 1200
NF 37,2, Diözese Münster 232.
Details
Adam Bauman 1685
NF 44, Damenstift Nottuln 210.
Details
Seite 10 von 2520, Personen 271-300 von 75578
  • Diözesen
    Mehr anzeigen...
  • Orte
    Mehr anzeigen...
  • Ämter
    Mehr anzeigen...