Suche im Personenregister

Als Platzhalter können ? für ein einzelnes Zeichen und * für eine beliebige Anzahl von Zeichen eingesetzt werden.
Seite 17 von 2583, Personen 481-510 von 77479
Name Ämter Belegdaten Fundstellen  
Adelbert von Dillingen
NF 42,1, Konstanzer Bischöfe 6. Jahrhundert – 1206 274.
Details
Adelbert von Soest 1170
3. F. 6, Zisterzienserabtei Bredelar 111.
Details
Adelbertus Mönch (Trier) 934–1110/1120
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 1265.
Details
Adelbertus Mönch (Trier) 934–1110/1120
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 1265.
Details
Adelbertus Mönch (Trier) 934–1110/1120
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 1266.
Details
Adelbertus Mönch (Trier) 934–1110/1120
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 1266.
Details
Adelbertus Mönch (Trier) 934–1110/1120
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 1266.
Details
Adelbertus Mönch (Trier) 1110/1120–1200
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 1296.
Details
Adelbold (✝ 1026) Bischof (Utrecht) 1010–1026
NF 37,3, Diözese Münster 88f..
NF 20, Hildesheimer Bischöfe 815-1221 241.
Details
Adelbold von Utrecht Bischof (Utrecht) 867/869–898
NF 37,3, Diözese Münster 35f., 43.
Details
Adelboldus Mönch (Trier) 934–1110/1120
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 1266.
Details
Adelbraht
NF 47, Kollegiatstift St. Mauritz vor Münster 209.
Details
Adelcho Konverse (Trier) zwischen Anfang 13. und 15. Jahrhundert
NF 34, Benediktinerabtei St. Eucharius - St. Matthias vor Trier 814.
Details
Adeldag (✝ vor 981) Dompropst (Magdeburg) 968–etwa 979
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 96, 101, 308, 444.
Details
Adele von Buckenhusen 1354
3. F. 2, Zisterzienserabtei Marienfeld 288.
Details
Adeleidis
NF 41, Stift St. Simeon in Trier 559, 867.
Details
Adelensis Konventualin (Liesborn)
NF 23, Kanonissenstift und Benediktinerkloster Liesborn 220.
Details
Adelgardis Konventualin (Liesborn)
NF 23, Kanonissenstift und Benediktinerkloster Liesborn 218.
Details
Adelgaudus Mönch (Trier) 934–1110/1120
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 1266.
Details
Adelger (✝ 1018) Dompropst (Halberstadt) vor 1018
St1, Domkapitel zu Goslar und Halberstadt 208, 222.
Details
Adelger Konverse (Siegburg) vor 1165
NF 9, Benediktinerabtei Siegburg 214.
Details
Adelgerus Domherr (Magdeburg)
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 440.
Details
Adelgerus Propst (Xanten)
AF III, Archidiakonat Xanten 84.
Details
Adelgot von Veltheim (✝ 1119) Erzbischof (Magdeburg); Dompropst (Halberstadt); Domherr (Hildesheim) 1100–1119
St1, Domkapitel zu Goslar und Halberstadt 209, 342, 412.
NF 37,3, Diözese Münster 170.
NF 35, Diözese Naumburg 756, 758.
NF 20, Hildesheimer Bischöfe 815-1221 307f., 315, 318f., 329, 341.
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 23, 176, 194, 306, 339, 393, 654f., 657, 679, 680.
AF I, Bistum Havelberg 32.
AF I, Bistum Brandenburg 1 24.
Details
Adelgotus Domherr (Münster); Propst (Münster) 1110–1129
NF 47, Kollegiatstift St. Mauritz vor Münster 285.
NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 386.
Details
Adelgoz (✝ 1160) Bischof (Chur) 1151–1160
NF 42,1, Konstanzer Bischöfe 6. Jahrhundert – 1206 337f..
Details
Adelgoz Domdekan (Magdeburg) 1090
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 339, 452.
Details
Adelgoz von Märstetten
NF 42,1, Konstanzer Bischöfe 6. Jahrhundert – 1206 225.
Details
Adelgundis I. Pettenkoferin Äbtissin (Eichstätt) 1730–1756
3. F. 15, Benediktinerinnenabtei St. Walburg, Eichstätt 42–44, 47, 51–53, 55–58, 64, 84–86, 91, 105, 150f., 184–186, 193–196, 209f., 214–220, 265f., 286, 308, 315, 338f., 346f., 364, 369, 373, 376, 390, 392, 400, 406, 408, 410–412, 421f., 432, 444, 467f., 474f., 484, 496f., 662–665, 666, 730f., 773.
Details
Adelgundis II. Pettenkoferin Äbtissin (Eichstätt) 1768–1779
3. F. 15, Benediktinerinnenabtei St. Walburg, Eichstätt 52, 58f., 152f., 177, 213, 468, 497, 666f., 736.
Details
Seite 17 von 2583, Personen 481-510 von 77479
  • Diözesen
    Mehr anzeigen...
  • Orte
    Mehr anzeigen...
  • Ämter
    Mehr anzeigen...