Suche im Personenregister

Als Platzhalter können ? für ein einzelnes Zeichen und * für eine beliebige Anzahl von Zeichen eingesetzt werden.
Seite 7 von 2559, Personen 181-210 von 76758
Name Ämter Belegdaten Fundstellen  
Wolprand von Krautheim Kanoniker (Würzburg) 1265
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 464.
Details
Wolpert Klosterangehöriger (Altenberg) 1241
NF 2, Cistercienserabtei Altenberg 210.
Details
Wolpert Mönch (Trier) um 1150 oder früher
NF 34, Benediktinerabtei St. Eucharius - St. Matthias vor Trier 804.
Details
Wolpert Schulrektor (Weilburg) 1533
NF 27, Stifte St. Walpurgis in Weilburg und St. Martin in Idstein 148, 150.
Details
Wolner Kellner (Siegburg) vor 1467
NF 9, Benediktinerabtei Siegburg 30, 197.
Details
Wolmodis Konventualin (Liesborn)
NF 23, Kanonissenstift und Benediktinerkloster Liesborn 221.
Details
Wolmarus Mönch (Laach)
NF 31, Benediktinerabtei Laach 464.
Details
Wolmar von Zoest (✝ 1501) Laienbruder (Nordhorn) 1451–1501
NF 5, Klöster der Augustiner-Chorherren, Münster 157, 167.
Details
Wolkmar (✝ vor 1250) Diakon (Ilbenstadt) vor 1250
3. F. 16, Prämonstratenserstifte Ober- und Nieder-Ilbenstadt 1058.
Details
Wolkemarus 1146/1147
NF 42,1, Konstanzer Bischöfe 6. Jahrhundert – 1206 320.
Details
Wolhardus Kanoniker (Münster) 1262
NF 47, Kollegiatstift St. Mauritz vor Münster 323.
Details
Wolftrigil von Bergen
NF 39, Benediktinerabtei Wessobrunn 270.
Details
Wolfrid 1359
NF 47, Kollegiatstift St. Mauritz vor Münster 73.
Details
Wolframmus Mönch (Trier) 934–1110/1120
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 1295.
Details
Wolfram Zolner Vikar (Schmalkalden) vor 1362
NF 36, Stifte in Schmalkalden und Römhild 60, 158.
Details
Wolfram Zech Domvikar (Bamberg) 1398
AF II, Bistum Bamberg, Pfarreiorganisation 51.
Details
Wolfram Wineygen Vikar (Würzburg) 1405
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 681.
Details
Wolfram Schrimpf
NF 36, Stifte in Schmalkalden und Römhild 89, 98, 105.
Details
Wolfram Schenk von Roßberg sen. (✝ 1354) Domherr (Würzburg) 1324
NF 4, Würzburger Bischöfe 1254-1455 50, 55, 83.
Details
Wolfram von Redwitz
NF 38,1, Bamberger Bischöfe 1522-1693 55.
Details
Wolfram Hollfelder 1432–1459
AF II, Bistum Bamberg 325.
Details
Wolfram von Heidingsfeld Kanoniker (Würzburg) 1370-1385
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 492.
Details
Wolfram von Hailfingen Mönch (Bebenhausen) 1353
NF 16, Zisterzienserabtei Bebenhausen 270.
Details
Wolfram von Grumbach (✝ 1333) Bischof (Würzburg) 1322–1333
NF 36, Stifte in Schmalkalden und Römhild 12, 52, 74.
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 280, 299, 473.
NF 4, Würzburger Bischöfe 1254-1455 50–56, 57.
AF II, Bistum Bamberg, Pfarreiorganisation 166.
Details
Wolfram Grube Dekan (Würzburg) 1376-1412
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 336, 377, 494, 505, 675.
Details
Wolfram Fraß Vikar (Schmalkalden) 1365–1390
NF 36, Stifte in Schmalkalden und Römhild 62f., 89, 104, 159.
Details
Wolfram von Fleckenstein Weihbischof (Bamberg); Weihbischof (Würzburg); Titularbischof (Salviensis); Weihbischof (Worms) 1313-1319
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 166.
AF II, Bistum Bamberg, Pfarreiorganisation 273.
AF II, Bistum Bamberg 287.
Details
Wolfram Dürr Generalvikar (Bamberg); Domherr (Bamberg) 1387-1392
AF II, Bistum Bamberg 296.
Details
Wolfram von Assenheim Subprior (Ilbenstadt) 1350–1359
3. F. 16, Prämonstratenserstifte Ober- und Nieder-Ilbenstadt 50, 335, 352, 667, 1011.
Details
Wolfram Mönch (Laach) ca. 1295–1327
NF 31, Benediktinerabtei Laach 83, 221, 226, 306, 359, 474.
Details
Seite 7 von 2559, Personen 181-210 von 76758
  • Diözesen
    Mehr anzeigen...
  • Orte
    Mehr anzeigen...
  • Ämter
    Mehr anzeigen...