Suche im Personenregister

Als Platzhalter können ? für ein einzelnes Zeichen und * für eine beliebige Anzahl von Zeichen eingesetzt werden.
Seite 1 von 1, Personen 1-1 von 1
< VorherigeNächste >
Name Ämter Belegdaten Fundstellen  
Clemens Wenzeslaus von Wettin von Sachsen (✝ 1812) Erzbischof (Trier); Bischof (Regensburg); Bischof (Freising); Bischofskandidat (Köln); Bischof (Augsburg) 1768–1794/1802
3. F. 13, Regensburger Bischöfe 1649-1817 38, 245–260, 265f., 268, 275, 288, 441, 443, 445.
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 341, 348–352, 354, 356f., 368, 403, 407, 415, 417, 419, 438, 505, 513, 531, 534, 542–544, 552, 563, 569–571, 585, 653, 674f., 696, 698, 722, 824, 911, 1136, 1175–1177, 1204, 1206, 1212f., 1227, 1239, 1243, 1251, 1255, 1353, 1356, 1362–1364, 1372f..
3. F. 10, St. Martin und St. Severus zu Münstermaifeld 78, 229f., 251, 411, 421, 429, 455, 959.
NF 48, St. Marien-Stift in Kyllburg 178, 186, 339, 342, 365, 367–369, 371.
NF 43, St. Marien-Stift in (Trier-)Pfalzel 40, 75, 351, 396.
NF 41, Stift St. Simeon in Trier 286, 289A, 290f., 295f., 300, 601, 815f., 970, 976, 982, 988f..
NF 39, Benediktinerabtei Wessobrunn 438.
NF 37,4, Diözese Münster, Bischöfe 805-1801 88.
NF 37,3, Diözese Münster 702, 704, 717.
NF 37,1, Diözese Münster 300f..
NF 34, Benediktinerabtei St. Eucharius - St. Matthias vor Trier 29, 280ff., 286f., 289ff., 297, 314, 338, 368, 429, 434, 449, 463, 475, 786.
NF 31, Benediktinerabtei Laach 119–123, 149, 172, 246, 263, 300, 455.
NF 29, Benediktinerabtei Brauweiler 28, 313.
NF 28, Benediktinerabtei Benediktbeuern 265.
NF 27, Stifte St. Walpurgis in Weilburg und St. Martin in Idstein 461.
NF 22, Stift St. Lubentius in Dietkirchen 84, 415.
NF 19, Stift St. Kastor in Karden an der Mosel 43, 65, 72, 87f., 96, 107, 136–138, 140, 162, 205, 210, 232, 317, 344, 463–465, 468.
NF 14, Stifte St. Severus, Goar, Liebfrauen, St. Martin 380.
NF 6, Stift St. Paulin vor Trier 22, 121, 213, 644, 766.
Details
Seite 1 von 1, Personen 1-1 von 1
< VorherigeNächste >
  • Diözesen
  • Ämter