Suche im Personenregister

Als Platzhalter können ? für ein einzelnes Zeichen und * für eine beliebige Anzahl von Zeichen eingesetzt werden.
Seite 1 von 1, Personen 1-1 von 1
< VorherigeNächste >
Name Ämter Belegdaten Fundstellen  
Maximilian Heinrich von Bayern (✝ 1688) Erzbischof (Köln); Bischof (Hildesheim); Bischof (Lüttich); Bischof (Münster); Abt (Stablo-Malmédy); Propst (Berchtesgaden) 1650–1688
3. F. 13, Regensburger Bischöfe 1649-1817 52, 98, 137, 143, 145f., 160, 164, 167f..
3. F. 9, St. Zeno in Reichenhall 211.
3. F. 6, Zisterzienserabtei Bredelar 95, 124.
3. F. 4, Würzburger Bischöfe 1617-1684 331.
NF 50, Kanonissenstift St. Cyriakus zu Geseke 126, 311, 413, 438.
NF 44, Damenstift Nottuln 304.
NF 41, Stift St. Simeon in Trier 810.
NF 37,4, Diözese Münster, Bischöfe 805-1801 60, 66f., 123, 160–163, 181, 206.
NF 37,3, Diözese Münster 628, 630, 632, 645, 651–658, 661.
NF 37,1, Diözese Münster 269f., 273, 278f., 332, 339, 344f., 349f., 393, 411, 615, 662, 664.
NF 29, Benediktinerabtei Brauweiler 64, 98, 144f..
NF 28, Benediktinerabtei Benediktbeuern 520.
NF 17,3, Domstift St. Paulus zu Münster 308.
NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 60, 150, 201, 674, 699, 703.
NF 17,1, Domstift St. Paulus zu Münster 166ff., 244, 260, 569f..
NF 9, Benediktinerabtei Siegburg 89.
NF 6, Stift St. Paulin vor Trier 736.
NF 2, Cistercienserabtei Altenberg 174.
Details
Seite 1 von 1, Personen 1-1 von 1
< VorherigeNächste >
  • Diözesen
  • Orte
  • Ämter