Personenregister - „Agritius“ (GSN: 057-00015-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Agritius“ (GSN: 057-00015-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/057-00015-001 (Abgerufen: 08.08.2020).

Vorname Agritius
Vornamenvarianten Agricius
Belegdaten 314–330/335
GND-Nummer 1051150728
Anmerkungen Heiliger
GS Nummer 057-00015-001

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Trier
Von 314
Bis 330/335

Fundstellen

3. F. 11, St. Maximin vor Trier 66f., 69, 73, 78, 84, 88, 91, 115f., 187, 192, 196–201, 203, 232, 281f., 292, 403, 413, 415, 430, 555, 591, 593–595, 599, 602, 606–610, 612, 615f., 624, 626, 628–630, 633f., 648, 659, 664, 667, 669–671, 673f., 679, 852f., 1028, 1111, 1196.
NF 43, St. Marien-Stift in (Trier-)Pfalzel 17, 29, 87, 101f., 172, 192, 234.
NF 41, Stift St. Simeon in Trier 41, 854.
NF 34, Benediktinerabtei St. Eucharius - St. Matthias vor Trier 33ff., 41, 380, 385, 391, 392ff., 402, 435, 444, 531, 586.
NF 27, Stifte St. Walpurgis in Weilburg und St. Martin in Idstein 178.
NF 6, Stift St. Paulin vor Trier 11, 13, 272, 317, 334, 340f., 343, 346, 369, 411, 413–417, 420, 474, 570, 572.

Siehe auch

Weitere Angebote

Wikipedia-Artikel
Germania Sacra Personendatenbank
Catholic Encyclopedia (1913)
Kurzbiographien zu Personen, die dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz zugerechnet werden
Personendaten-Repositorium (PDR) an der BBAW
Wikimedia Commons
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online [3 über Agritius <Trier, Bischof>]
Wikidata
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle