Personenregister - „Melchior Friedrich von Schönborn“ (GSN: 054-02376-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Melchior Friedrich von Schönborn“ (GSN: 054-02376-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/054-02376-001 (Abgerufen: 29.02.2024).

Vorname Melchior Friedrich
Namenspräfix von
Familienname Schönborn
Geburtsdatum 1644
Sterbedatum 1717
Belegdaten 1644–1717
Tätigkeit/Stand Reichshofrat, kurmainzischer Geheimrat, Obermarschall
Verwandtschaften Ehefrau: Sophia von Boineburg; Bruder des Bamberger Pontifikaten Lothar Franz von Schönborn, Vater des Bamberger Pontifikaten Friedrich Karl von Schönborn, Pate des Bamberger Pontifikaten Adam Friedrich von Seinsheim
GND-Nummer 119475936
GS Nummer 054-02376-001

Fundstellen

3.F. 12, Bamberger Bischöfe 1693–1802 25, 39, 72, 76, 95, 156, 236.
3. F. 4, Würzburger Bischöfe 1617-1684 387f..
NF 40, St. Burkard in Würzburg 322.
NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 725.
NF 6, Stift St. Paulin vor Trier 614.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Biografische Lexika/Biogramme

Kaiser und Höfe (KH) [2014-]
Frankfurter Personenlexikon [2014-]
Bayerisches Musikerlexikon Online (BMLO) [2005-]

Quellen(nachweise)

Archivportal-D
Kaiser und Höfe (KH) [2014-]
Personen- und Korrespondenz-Datenbank der Leibniz-Edition
Nachlassdatenbank beim Bundesarchiv

Literatur(nachweise)

Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (BVB)
Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Österreichischer Bibliothekenverbund (OBV)
Gemeinsamer Verbundkatalog (GBV)
Personen in Bavarikon [2013-]
musiconn - Für vernetzte Musikwissenschaft
Frankfurter Personenlexikon [2014-]

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D

Porträt(nachweise)

Digitaler Portraitindex (Dargestellte) [2003-2014]
Digitaler Portraitindex
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle