Personenregister - „Wigand von Salza“ (GSN: 071-02759-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Wigand von Salza“ (GSN: 071-02759-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/071-02759-001 (Abgerufen: 06.04.2020).

Vorname Wigand
Namenspräfix von
Familienname Salza
Titel Dr. iur. utr.
Sterbedatum 1520
Belegdaten 1495–1520
GND-Nummer 119814277
GS Nummer 071-02759-001

Ämter

Bezeichnung Kanoniker
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Petri, Bautzen
Ort Bautzen
Diözese Meißen
KlosterID 3012
Von 1499
Bis 1504
Anmerkung 1495 Propsteianwärter
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Breslau
Ort Breslau
Diözese Breslau
KlosterID 4055
Von 1499
Bis 1520

Fundstellen

3. F. 7, Kollegiatstift St. Petri zu Bautzen 228, 243, 253, 281, 795–797, 829, 865, 973.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Bibliothekskataloge und Bibliographien

Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 16. Jahrhunderts (VD 16)
Katalog des Bibliotheksverbunds Bayern (BVB) und des Kooperativen Bibliotheksverbunds Berlin-Brandenburg (KOBV)
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)

Quellennachweise

Digitales Personenregister der Germania Sacra

Weitere Angebote

HBZ-Verbundkatalog (2)
ISNI [by http://viaf.org/viaf/57433012]
Wikidata
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle