Personenregister - „Jan Mathys“ (GSN: 048-04654-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Jan Mathys“ (GSN: 048-04654-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/048-04654-001 (Abgerufen: 16.09.2019).

Vorname Jan
Familienname Mathys
Familiennamenvarianten Matthysz; Matthys, Matthijs, von Haarlem, Mathijz, Matthyssen, Mathyszoon
Sterbedatum 1534
Belegdaten 1513-1534
Tätigkeit/Stand Bäcker Haarlem, Täufer
GND-Nummer 137400799
GS Nummer 048-04654-001

Fundstellen

3. F. 1, Kloster St. Aegidii zu Münster 52.
NF 37,2, Diözese Münster 99.
NF 37,1, Diözese Münster 218f..

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Bibliothekskataloge und Bibliographien

Katalog des Bibliotheksverbunds Bayern (BVB) und des Kooperativen Bibliotheksverbunds Berlin-Brandenburg (KOBV)
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)

Quellennachweise

Digitales Personenregister der Germania Sacra

Portrait(nachweise)

Digitaler Portraitindex
Virtuelles Kupferstichkabinett

Weitere Angebote

Wikipedia-Artikel
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL) - eventuell im Internet Archive vorhanden [Matthijs, Jan (um 1500-1534)]
Biographien der NDB
Biographische Informationen zu Personen im Index von NDB, ADB und Register
Biographien der ADB
Allgemeine Deutsche Biographie (Wikisource)
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online [1 über Mathys, Jan (-1534)]
Titelaufnahmen des B3Kat
Freebase ID
Wikidata
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle