Personenregister - „Wilhelm von Ürsfeld“ (GSN: 074-05219-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Wilhelm von Ürsfeld“ (GSN: 074-05219-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/074-05219-001 (Abgerufen: 13.10.2019).

Vorname Wilhelm
Namenspräfix von
Familienname Ürsfeld
Familiennamenvarianten Oyrsfelt
Sterbedatum 1399
Belegdaten 1381–1399
GS Nummer 074-05219-001

Ämter

Bezeichnung Kanoniker
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Martin und St. Severus zu Münstermaifeld
Ort Münstermaifeld
Diözese Trier
KlosterID 3293
Von 1395
Bis 1399
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Stift St. Paulin
Ort Trier
Diözese Trier
KlosterID 1036
Von 1388
Bis 1399
Anmerkung Pastor Seiheim, Pastor Bedendorf
Bezeichnung Kanoniker
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Lubentius, Dietkirchen
Ort Dietkirchen
Diözese Trier
KlosterID 1052
Von 1368
Bis 1369
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Stift St. Simeon
Ort Trier
Diözese Trier
KlosterID 1071
Von 1381
Bis 1388
Bezeichnung Kanoniker
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Florin
Ort Koblenz
Diözese Trier
KlosterID 3174

Fundstellen

3. F. 10, St. Martin und St. Severus zu Münstermaifeld 857.
NF 41, Stift St. Simeon in Trier 752.
NF 22, Stift St. Lubentius in Dietkirchen 373.
NF 6, Stift St. Paulin vor Trier 596f., 598, 690.
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle