Personenregister - „Johannes Dederoth“ (GSN: 044-02165-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Johannes Dederoth“ (GSN: 044-02165-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/044-02165-001 (Abgerufen: 23.07.2019).

Vorname Johannes
Familienname Dederoth
Sterbedatum 1439
Belegdaten 1430–1439
Tätigkeit/Stand Initiator der Bursfelder Kongregation
GND-Nummer 143998498
Anmerkungen aus Hann.-Münden
GS Nummer 044-02165-001

Ämter

Bezeichnung Abt
Art geistlich
Institution Benediktinerabtei Bursfelde
Ort Bursfelde
Diözese Mainz
KlosterID 357
Von 1433
Bis 1439
Bezeichnung Abt
Art geistlich
Institution Benediktinerkloster Clus
Ort Clus
Diözese Hildesheim
KlosterID 65
Von 1430
Bis 1439
Bezeichnung Novizenmeister
Art geistlich
Institution Benediktinerkloster St. Blasius, Northeim
Ort Northeim
Diözese Mainz
KlosterID 858
Von vor 1430

Fundstellen

NF 34, Benediktinerabtei St. Eucharius - St. Matthias vor Trier 268, 301, 362, 619.
NF 8, Klöster Brunshausen, St. Marien, Clus, Gandersheim 189, 212ff., 247f., 253, 268, 269, 270f., 287, 290.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Bibliothekskataloge und Bibliographien

Regesta Imperii
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)

Quellennachweise

Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi - Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters (genannte Personen)
Digitales Personenregister der Germania Sacra
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle