Personenregister - „Erhard Museler“ (GSN: 500-00044-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Erhard Museler“ (GSN: 500-00044-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/500-00044-001 (Abgerufen: 12.08.2020).

Vorname Erhard
Familienname Museler
Titel Baccalaureus artium
Sterbedatum 1510
Belegdaten 1445–1496
Verwandtschaften Vielleicht Sohn des Zwickauer Stadtvogtes Hans Museler
Anmerkungen Grab im Zeitzer Dom
GS Nummer 500-00044-001

Ämter

Bezeichnung Kustos
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Peter und Paul, Zeitz
Ort Zeitz
Diözese Naumburg
KlosterID 822
Von 1494
Anmerkung Vikar und Magister fabricae in Zeitz, Kustos in Zeitz 1494 (1504?)
Bezeichnung Bischöflicher Kanzler
Art geistlich
Diözese Naumburg
Von 1479
Bis 1496
Anmerkung Vikar an St. Marien in Zwickau 1466, Pfarrer in Nöbdenitz (Diözese Naumburg) vor 1483, Pfarrer in Kunitz 1491, bischöflicher Oberschreiber in Zeitz 1476, Kanzler Bischof Heinrichs II. 1479, Kanzler Bischof Dietrichs IV. 1486, Kanzler Bischof Johanns III. 1494–1496
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Georg, Altenburg
Ort Altenburg
Diözese Naumburg
KlosterID 2084
Von 1470/1484
Bis 1492
Anmerkung Kanoniker 1467, Propst 1470–1475, 1484–1492

Fundstellen

S1, Stiftsherren und Vikare St. Peter und Paul, Zeitz 18.
NF 35, Diözese Naumburg 1069–1070.
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle