Personenregister - „Heilwigis“ (GSN: 018-03585-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Heilwigis“ (GSN: 018-03585-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/018-03585-001 (Abgerufen: 22.10.2021).

Vorname Heilwigis
Vornamenvarianten Helewigis; Helwigis; Heilewigis
Belegdaten um 1240–1267
GS Nummer 018-03585-001

Ämter

Bezeichnung Äbtissin
Art geistlich
Institution Kanonissenstift Freckenhorst
Ort Freckenhorst
Diözese Münster
KlosterID 519
Von um 1240
Bis 1267

Fundstellen

NF 37,4, Diözese Münster, Bischöfe 805-1801 92.
NF 21, Kanonissenstift und Benediktinerinnenkloster Herzebrock 210, 285.
NF 17,3, Domstift St. Paulus zu Münster 5.
NF 10, Damenstift Freckenhorst 121, 138, 142, 300f., 308, 329, 377, 430f., 446, 452.
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle