Personenregister - „Adela von Hamaland“ (GSN: 048-00032-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Adela von Hamaland“ (GSN: 048-00032-001), in: Germania Sacra, http://germania-sacra-datenbank.uni-goettingen.de/index/gsn/048-00032-001 (Abgerufen: 19.05.2024).

Vorname Adela
Namenspräfix von
Familienname Hamaland
Geburtsdatum um 955
Sterbedatum 1028
Belegdaten um 955–1028
Verwandtschaften Tochter des Wichmann von Hamaland, Ehefrau des Immad IV. und Balderichs von Drenthe, Mutter des Paderborner Bischofs Meinwerk
GND-Nummer 123798566
Wikidata-ID Q353832
GS Nummer 048-00032-001

Fundstellen

NF 37,3, Diözese Münster 19, 85f., 88f., 149.
NF 37,1, Diözese Münster 78.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Quellen(nachweise)

Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]

Literatur(nachweise)

Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Normdateneintrag des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes (SWB)
Nordrhein-Westfälische Bibliographie (NWBib)
Regesta Imperii
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

CERL Thesaurus
Deutsche Biographie
Genealogics
Numista
The Peerage
WorldCat-Identitäten

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle