Personenregister - „Adam Friedrich Graf von Seinsheim“ (GSN: 082-01199-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Adam Friedrich Graf von Seinsheim“ (GSN: 082-01199-001), in: Germania Sacra, http://germania-sacra-datenbank.uni-goettingen.de/index/gsn/082-01199-001 (Abgerufen: 24.04.2024).

Vorname Adam Friedrich
Namenspräfix Graf von
Familienname Seinsheim
Geburtsdatum 1708
Sterbedatum 1779
Belegdaten 1708–1779
GND-Nummer 118653032
WIAG-ID WIAG-Pers-EPISCGatz-10716-001
Wikidata-ID Q86990
Factgrid-ID Q656326
GS Nummer 082-01199-001

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Würzburg
Von 1755
Bis 1779
Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Bamberg
Von 1757
Bis 1779
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Bamberg
Ort Bamberg
Diözese Bamberg
KlosterID 3492
Von 1718
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Würzburg
Ort Würzburg
Diözese Würzburg
KlosterID 3502
Von 1720
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Gangolf, Bamberg
Ort Bamberg
Diözese Bamberg
KlosterID 3007
Von 1747
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Köln
Ort Köln
Diözese Köln
KlosterID 3503
Von 1751

Fundstellen

3. F. 18, Würzburger Bischöfe von 1746 bis 1802 33f., 39–41, 50f., 54, 61f., 67, 69, 73, 77, 79, 83, 85, 93, 96, 102–104, 116, 118, 122, 127, 150f., 171, 180, 201f., 211, 217, 223, 229, 233–382, 387, 389, 392f., 415, 441, 467, 483, 485f., 489, 517, 531, 534, 541, 551f., 609, 622.
3. F. 13, Regensburger Bischöfe 1649-1817 275.
3.F. 12, Bamberger Bischöfe 1693–1802 1, 125, 128, 161, 183, 185, 214–216, 221f., 235–304, 310–312, 332, 338, 361, 364, 373, 428f., 431–433, 443, 447, 451f..
3. F. 8, Würzburger Bischöfe 1684–1746 55, 58, 321, 365, 556, 598.
NF 40, St. Burkard in Würzburg 30, 328, 330.
NF 38,1, Bamberger Bischöfe 1522-1693 22, 27, 30A, 31.
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 76, 236.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Quellen(nachweise)

Kalliope-Verbund
Archivportal-D
Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit [2020-]
Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]
Universitätssammlungen
Historisches Lexikon Bayerns
Nachlassdatenbank beim Bundesarchiv

Literatur(nachweise)

Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (BVB)
Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Normdateneintrag des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes (SWB)
Landeskunde Entdecken Online - Baden-Württemberg (LEO-BW) [2015-]
Österreichischer Bibliothekenverbund (OBV)
Gemeinsamer Verbundkatalog (GBV)
Personen in Bavarikon [2013-]
Index Theologicus (IxTheo)
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D
Interaktiver Katalog des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Bildindex der Kunst und Architektur - GND-referenzierte Personen [2018]

Porträt(nachweise)

Digitaler Portraitindex (Dargestellte) [2003-2014]
Digitaler Portraitindex

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

CERL Thesaurus
Catholic-Hierarchy.org
Deutsche Biographie
International Standard Name Identifier
Numista
Prabook
WorldCat-Identitäten

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle