Personenregister - „Friedrich von Plötzke“ (GSN: 002-03080-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Friedrich von Plötzke“ (GSN: 002-03080-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/002-03080-001 (Abgerufen: 01.04.2020).

Vorname Friedrich
Namenspräfix von
Familienname Plötzke
Familiennamenvarianten Plozceke, Plozke; Plötzkau
Sterbedatum 1316
Belegdaten 1287–1316
Verwandtschaften Sohn des Ritters Heinrich
Anmerkungen keine GND 13.08.12
GS Nummer 002-03080-001

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Brandenburg
Von 1303
Bis 1316
Anmerkung Archidiakon von Aschersleben, Dar­desheim, Seehausen und Utzleben
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Halberstadt
Ort Halberstadt
Diözese Halberstadt
KlosterID 783
Von 1287
Bis 1303

Fundstellen

St1, Domkapitel zu Goslar und Halberstadt 214, 311.
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 306.
AF I, Bistum Brandenburg 2 192, 195, 257.
AF I, Bistum Brandenburg 1 11f., 20, 37, 38, 76A, 116, 166.
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle