Personenregister - „Busso Graf von Beichlingen“ (GSN: 005-01582-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Busso Graf von Beichlingen“ (GSN: 005-01582-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/005-01582-001 (Abgerufen: 20.02.2020).

Vorname Busso
Namenspräfix Graf von
Familienname Beichlingen
Sterbedatum 1452
Belegdaten 1416–1452
Verwandtschaften Bruder des Erzbischofs Friedrich III. von Beichlingen
GS Nummer 005-01582-001

Ämter

Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Würzburg
Ort Würzburg
Diözese Würzburg
KlosterID 3502
Von 1423
Anmerkung Auch Rektor der dortigen Universität
Bezeichnung Domkustos
Art geistlich
Institution Domstift Magdeburg
Ort Magdeburg
Diözese Magdeburg
KlosterID 3488
Von 1444
Bis 1449
Anmerkung Auch Domherr (ab1439), Archidiakon von Weddingen
Bezeichnung Dompropst
Art geistlich
Institution Domstift Halberstadt
Ort Halberstadt
Diözese Halberstadt
KlosterID 783
Von 1435
Bis 1452
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Köln
Ort Köln
Diözese Köln
KlosterID 3503
Von 1439
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Bamberg
Ort Bamberg
Diözese Bamberg
KlosterID 3492
Von 1439

Fundstellen

AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 126, 378, 379, 536.
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle