Personenregister - „Eoban Ziegler“ (GSN: 005-02263-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Eoban Ziegler“ (GSN: 005-02263-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/005-02263-001 (Abgerufen: 07.04.2020).

Vorname Eoban
Familienname Ziegler
Titel Prof.
Sterbedatum 1560
Belegdaten 1503–1560
Tätigkeit/Stand Erzbischöflicher Kanzler (1545–1550), Professor Universität Leipzig, Kurmainzischer Siegler Erfurt
Anmerkungen aus Langensalza
GS Nummer 005-02263-001

Ämter

Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Halberstadt
Ort Halberstadt
Diözese Halberstadt
KlosterID 783
Von vor 1560
Bezeichnung Stiftsdekan
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Nikolai, Magdeburg
Ort Magdeburg
Diözese Magdeburg
KlosterID 3238
Von 1534
Bis 1560
Bezeichnung Scholaster
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Marien, Erfurt
Ort Erfurt
Diözese Mainz
KlosterID 775
Von vor 1560
Bezeichnung Dekan
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Stephan, Langensalza
Ort Langensalza
Diözese Mainz
KlosterID 3198
Von vor 1560

Fundstellen

AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 663f., 670, 697, 741.
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle