Personenregister - „Adelheid IV. von Sommerschenburg“ (GSN: 015-00020-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Adelheid IV. von Sommerschenburg“ (GSN: 015-00020-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/015-00020-001 (Abgerufen: 17.07.2019).

Vorname Adelheid IV.
Namenspräfix von
Familienname Sommerschenburg
Sterbedatum 1184
Belegdaten 1152–1184
GND-Nummer 1020450738
GS Nummer 015-00020-001

Ämter

Bezeichnung Äbtissin
Art geistlich
Institution Kanonissenstift Gandersheim
Ort Gandersheim
Diözese Hildesheim
KlosterID 70
Von 1152/1153
Bis 1184
Bezeichnung Äbtissin
Art geistlich
Institution Kanonissenstift Quedlinburg
Ort Quedlinburg
Diözese Halberstadt
KlosterID 296
Von 1160/1161
Bis 1184

Fundstellen

NF 20, Hildesheimer Bischöfe 815-1221 375, 395, 406A, 428, 432.
NF 8, Klöster Brunshausen, St. Marien, Clus, Gandersheim 203f..
NF 7, Kanonissenstift Gandersheim 23, 26, 78, 97, 161, 173A, 232, 304ff..

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Quellennachweise

Digitales Personenregister der Germania Sacra

Weitere Angebote

Wikipedia-Artikel
Biographische Informationen zu Personen im Index von NDB, ADB und Register
Interaktiver Katalog des Münzkabinetts (8)
CERL Thesaurus
Wikidata
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle