Personenregister - „Otto“ (GSN: 015-04892-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Otto“ (GSN: 015-04892-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/015-04892-001 (Abgerufen: 01.06.2020).

Vorname Otto
Vornamenvarianten Odo
Namenszusatz der Erlauchte
Sterbedatum 912
Belegdaten um 866–912
Verwandtschaften Zweiter Sohn Herzog Liudolfs
GND-Nummer 138460744
GS Nummer 015-04892-001

Ämter

Bezeichnung Herzog
Art weltlich
Herrschaftsgebiet Sachsen
Von vor 912
Bezeichnung Abt
Art geistlich
Institution Reichsabtei Hersfeld (Benediktiner)
Ort Hersfeld
Diözese Mainz
KlosterID 30002
Von 902
Bis 912
Anmerkung Laienabt

Fundstellen

NF 37,3, Diözese Münster 45f..
NF 20, Hildesheimer Bischöfe 815-1221 119, 120, 125, 127, 138A, 141.
NF 12, Reichsabtei Werden an der Ruhr 92, 281, 302.
NF 8, Klöster Brunshausen, St. Marien, Clus, Gandersheim 238.
NF 7, Kanonissenstift Gandersheim 82f., 84, 85, 86, 223, 258f., 260, 264, 292.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Lexika

Hessische Biografie

Bibliothekskataloge und Bibliographien

Regesta Imperii
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)

Quellennachweise

Digitales Personenregister der Germania Sacra

Portrait(nachweise)

Digitaler Portraitindex

Weitere Angebote

Wikipedia-Artikel
Biographische Informationen zu Personen im Index von NDB, ADB und Register
Biographien der ADB
Allgemeine Deutsche Biographie (Wikisource)
Wikimedia Commons
British Museum person or institution ID
Wikidata
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle