Personenregister - „Adolf von der Mark“ (GSN: 026-00066-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Adolf von der Mark“ (GSN: 026-00066-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/026-00066-001 (Abgerufen: 22.08.2019).

Vorname Adolf
Namenspräfix von der
Familienname Mark
Geburtsdatum 1288
Sterbedatum 1344
Belegdaten 1278–1344
Verwandtschaften Sohn Everhards
GND-Nummer 1049395069
GS Nummer 026-00066-001

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Lüttich
Von 1313
Bis 1344
Anmerkung Postulierter Erzbischof Köln
Bezeichnung Domkantor
Art geistlich
Institution Domstift Münster
Ort Münster
Diözese Münster
KlosterID 628
Von 1312
Bis 1313
Anmerkung Pfarrer Breisig, Archidiakon Stadtlohn
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Martin, Worms
Ort Worms
Diözese Worms
KlosterID 40346
Von 1299
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Worms
Ort Worms
Diözese Worms
KlosterID 3490
Von vor 1313
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Stift St. Severin
Ort Köln
Diözese Köln
KlosterID 3185
Von 1308
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Köln
Ort Köln
Diözese Köln
KlosterID 3503
Von 1310
Bezeichnung Kanoniker
Art geistlich
Institution Kanonissenstift Essen
Ort Essen
Diözese Köln
KlosterID 780
Von 1311

Fundstellen

3. F. 10, St. Martin und St. Severus zu Münstermaifeld 824.
NF 37,3, Diözese Münster 406, 413.
NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 24f., 28, 289f., 462.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Weitere Angebote

Wikipedia-Artikel
Germania Sacra Personendatenbank
Biographische Informationen zu Personen im Index von NDB, ADB und Register
Deutsche Digitale Bibliothek
Interaktiver Katalog des Münzkabinetts
CERL Thesaurus
LoC [by http://viaf.org/viaf/31116204]
ISNI [by http://viaf.org/viaf/31116204]
Wikidata
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle