Personenregister - „Ulrich I. von Dillingen“ (GSN: 056-01668-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Ulrich I. von Dillingen“ (GSN: 056-01668-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/056-01668-001 (Abgerufen: 23.04.2019).

Vorname Ulrich I.
Namenspräfix von
Familienname Dillingen
Familiennamenvarianten Kyburg-Dillingen
Sterbedatum 1127
Belegdaten 1111–1127
GND-Nummer 13746620X
GS Nummer 056-01668-001

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Konstanz
Von 1111
Bis 1127

Fundstellen

3. F. 17, Benediktinerabtei St. Peter im Schwarzwald 17f., 350, 353.
NF 42,1, Konstanzer Bischöfe 6. Jahrhundert – 1206 125, 142, 144, 158, 240, 265, 266–288, 289f., 295f., 298f., 304, 331, 360, 442f..
NF 37,3, Diözese Münster 177.
NF 15, Stift St. Stephan in Konstanz 177.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Lexika

Personendatenbank der Landesbibliographie Baden-Württemberg
Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Personendatenbank der Landesbibliographie Baden-Württemberg - im landeskundlichem Informationssystem für Baden-Württemberg (LEO-BW)

Bibliothekskataloge und Bibliographien

Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)

Quellennachweise

Digitales Personenregister der Germania Sacra
Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi - Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters (genannte Personen)

Weitere Angebote

Wikipedia-Artikel
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL) - eventuell im Internet Archive vorhanden [Ulrich von Dillingen, Bischof von Konstanz († 1127)]
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS) [Dillingen, Ulrich von (1111!-1127)]
Biographische Informationen zu Personen im Index von NDB, ADB und Register
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online [1 über Ulrich <von Konstanz>]
Wikidata
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle