Personenregister - „Johann I. von Gardelegen“ (GSN: 063-00931-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Johann I. von Gardelegen“ (GSN: 063-00931-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/063-00931-001 (Abgerufen: 29.03.2020).

Vorname Johann I.
Vornamenvarianten Johannes I.
Namenspräfix von
Familienname Gardelegen
Sterbedatum 1304
Belegdaten 1282–1304
GND-Nummer 1075322707
GS Nummer 063-00931-001

Ämter

Bezeichnung Kanoniker
Art geistlich
Institution Stift St. Nikolaus
Ort Stendal
Diözese Halberstadt
KlosterID 175
Von 1282
Bis 1290
Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Havelberg
Von 1292
Bis 1304
Bezeichnung Kanoniker
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Simon und Judas, Goslar
Ort Goslar
Diözese Hildesheim
KlosterID 81
Von 1290
Anmerkung Auch Archidiakon (Propst) von Wittstock (1290)

Fundstellen

NF 49, Stift St. Nikolaus in Stendal 29, 92, 175, 198, 209, 220, 230, 276f..
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 36.
AF I, Bistum Havelberg 28, 50f., 87, 113, 124, 247.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Bibliothekskataloge und Bibliographien

Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online

Weitere Angebote

Germania Sacra Personendatenbank
CERL Thesaurus
INDEX THEOLOGICUS: Publikationen im IxTheo
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle