Personenregister - „Odelhildis von Wohldenberg“ (GSN: 065-03578-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Odelhildis von Wohldenberg“ (GSN: 065-03578-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/065-03578-001 (Abgerufen: 13.04.2021).

Vorname Odelhildis
Vornamenvarianten Otilia; Olthelhildis, Edelhildis, Odilia
Namenspräfix von
Familienname Wohldenberg
Belegdaten 1207–1225
Verwandtschaften Tochter des Grafen Liudolf II. von Wöltingerode und der Guta von Lippe
GS Nummer 065-03578-001

Ämter

Bezeichnung Dekanin
Art geistlich
Institution Kanonissenstift Gandersheim
Ort Gandersheim
Diözese Hildesheim
KlosterID 70
Von 1207
Bis 1225

Fundstellen

3. F. 1, Kloster St. Aegidii zu Münster 271.
NF 8, Klöster Brunshausen, St. Marien, Clus, Gandersheim 262, 268.
NF 7, Kanonissenstift Gandersheim 360, 365, 377.
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle