Personenregister - „Günther von Bünau“ (GSN: 071-00822-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Günther von Bünau“ (GSN: 071-00822-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/071-00822-001 (Abgerufen: 24.08.2019).

Vorname Günther
Namenspräfix von
Familienname Bünau
Titel Dr. decr.
Sterbedatum 1519
Belegdaten 1468–1519
Tätigkeit/Stand Kubikular des Papstes, päpstlicher Kämmerer, Kollektor, Protonotar und Nuntius, Ablaßkommissar in Sachsen, Archidiakon Calbe/Saale, Vertreter des Herzogs Georg von Sachsen an der Kurie
GS Nummer 071-00822-001

Ämter

Bezeichnung Propsteianwärter
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Petri, Bautzen
Ort Bautzen
Diözese Meißen
KlosterID 3012
Von 1492
Bezeichnung Domdekan
Art geistlich
Institution Domstift Magdeburg
Ort Magdeburg
Diözese Magdeburg
KlosterID 3488
Von 1480
Bis 1485
Anmerkung Domherr seit 1474
Bezeichnung Dekan
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Marien, Erfurt
Ort Erfurt
Diözese Mainz
KlosterID 775
Von 1476
Bis 1480
Bezeichnung Domdekan
Art geistlich
Institution Domstift Naumburg
Ort Naumburg
Diözese Naumburg
KlosterID 3491
Von 1494
Bis 1518
Anmerkung Domherr nach 1470

Fundstellen

3. F. 7, Kollegiatstift St. Petri zu Bautzen 159f., 228f., 253, 794f., 960.
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 157, 295, 363ff., 547, 560.
AF I, Bistum Brandenburg 2 100.
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle