Personenregister - „Dietrich von Heldorf“ (GSN: 500-00040-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Dietrich von Heldorf“ (GSN: 500-00040-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/500-00040-001 (Abgerufen: 07.08.2020).

Vorname Dietrich
Namenspräfix von
Familienname Heldorf
Familiennamenvarianten Heldruff
Namenszusatz de Tuch
Sterbedatum um 1431
Belegdaten um 1413–um 1431
Verwandtschaften Verwandt mit Melchior von Heldorf de Tuch und dem Naumburger Domvikar Nikolaus von Heldorf
Anmerkungen An der Kurie 1431
GS Nummer 500-00040-001

Ämter

Bezeichnung Stiftsherr
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Peter und Paul, Zeitz
Ort Zeitz
Diözese Naumburg
KlosterID 822
Von um 1413
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Halberstadt
Ort Halberstadt
Diözese Halberstadt
KlosterID 783
Von vor 1431
Anmerkung Archidiakon
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Naumburg
Ort Naumburg
Diözese Naumburg
KlosterID 3491
Von vor 1431
Anmerkung Vikar (St. Egidii) im Merseburger Benediktinerkloster St. Peter bis 1418, danach durch Tausch Vikar (11000 Jungfrauen) in Naumburg

Fundstellen

S1, Stiftsherren und Vikare St. Peter und Paul, Zeitz 16.
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle