Personenregister - „Kaspar Thamm“ (GSN: 500-00156-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Kaspar Thamm“ (GSN: 500-00156-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/500-00156-001 (Abgerufen: 23.07.2019).

Vorname Kaspar
Familienname Thamm
Titel Baccalaureus artium
Sterbedatum 1539
Belegdaten 1502–1539
Tätigkeit/Stand Dekan des Pleißenlandes 1503–1505
Verwandtschaften Verwandt mit Basilius Thamm, dem Zeitzer Bürgermeister und Geschichtsschreiber Jakob Thamm (Enkel) und vielleicht mit dem Notar Gallus Thamm
Anmerkungen Aus Breslau; Grab in Zeitzer Stiftskirche
GS Nummer 500-00156-001

Ämter

Bezeichnung Stiftsherr
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Peter und Paul, Zeitz
Ort Zeitz
Diözese Naumburg
KlosterID 822
Von 1512
Bis 1539
Anmerkung Verzicht auf die Pfarrei in Schönberg 1518, Senior in Zeitz vor 1539
Bezeichnung Vikar
Art geistlich
Institution Domstift Naumburg
Ort Naumburg
Diözese Naumburg
KlosterID 3491
Von 1502
Anmerkung SS. Johannis et Pauli

Fundstellen

S1, Stiftsherren und Vikare St. Peter und Paul, Zeitz 54.
NF 35, Diözese Naumburg 1056–1057, 1078.
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle